Chateau Arlens
Gibt es Matratzenschoner ohne Plastik?

Gibt es Matratzenschoner ohne Plastik?

Plastikfrei schlafen und natürlich träumen

Plastik wird nach und nach aus unserem Leben verbannt und hat auch in Betten oder bei der Matratzenauflage nichts mehr zu suchen. Somit treten viele Kunden einen neuen Weg an. Um dem Plastik und seinen Folgen aus dem Weg zu gehen, stehen natürliche Materialien mit guten Eigenschaften im Fokus des Geschehens. Mit flauschiger Oberfläche und einem kuscheligen Wohlfühlgefühl, setzen wir ein Zeichen. So bekommt „Wie man sich bettet“ einen neuen Sinn. Denn wer natürlich schläft, tut sich und seiner Gesundheit etwas Gutes.

 

Molton für mehr Transparenz

Oftmals werden Matratzenschoner nach dem Schnäppchenprinzip gekauft. Der Preis ist heiß und das Material reinste Nebensache. Umweltschonend und den Zeichen der Zeit gerecht, geht Molton als Sieger hervor. Ein gewebter Stoff aus 100 % Baumwolle nimmt sich ganz der Bedürfnisse und Anforderungen an. Die besonderen Eigenschaften hat Molton seinem aufwendigen Herstellungsverfahren zu verdanken. Molton steht für mehr Transparenz und wird herstellergerecht und kundenoptimiert produziert. Von beiden Seiten angeraut, wird dieser Matratzenschoner in rutschfester Form auch in Bio-Qualität dem Kunden präsentiert.

 

Dicht dick und saugfähig

Molton ist kein Unbekannter, er ist nur etwas in Vergessenheit geraten. Doch seine Eigenschaften, die sich ohne Plastik aufzeigen sind phänomenal. Die Matratzen bleiben durch die Saugfähigkeit sauber und die Feuchtigkeit setzt sich somit nicht in der Matratze fest. Dicht dick und saugfähig sind die Fähigkeiten, die sich in Qualität und Funktionalität widerspiegeln. Ein hoher Nutzungskomfort und Langlebigkeit sind ebenfalls gegeben. Zudem bleibt die Matratze durch die rein natürlichen Eigenschaften luftdurchlässig und atmungsaktiv. Und das lässt wiederum ein gutes Schlafklima zu. Die Ausgewogenheit macht das gute Zusammenspiel aus, vom dem die Kunden allesamt profitieren.

 

Für die perfekte plastikfreie Hygiene im Bett

Plastik ist out und Natur pur ist in. So das Motto, nachdem wir uns künftig orientieren. Matratzenschoner ohne Plastik liegen im Trend und werden ausgereift, damit jeder für sich seine Zufriedenheitsgarantie erhält. Denn, wer möchte heute noch auf Plastik schlafen? Molton bietet nicht nur die Natürlichkeit an, auch die Hygiene kommt keinesfalls zu kurz. Demnach wird Molton in Flanell und 100 % Baumwolle produziert und ist nach GOTS kontrolliert und zertifiziert. Dazu bietet sich die Baumwolle aus biologischem und kontrolliertem Anbau an. Natürlich ungefärbt und ungebleicht, um den biologischen Fußabdruck zu wahren. Des Weiteren kann je nach Modellwahl ein Waschgang bei 90 °C stattfinden. Der große Pluspunkt gegenüber Plastik, Molton wir ohne Chemie und anderen Schadstoffen produziert und hergestellt. Das bietet ein sicheres und hygienisches Liegegefühl, das mit hautsympathischen Eigenschaften einhergeht. Der ökologische Sinn ist gewahrt und mit Molton als Matratzenschoner ohne Plastik werden Träume wahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei − 1 =

Back to Top